Hochhaus an der Heessener Straße

Das Hochhaus an der Heessener Straße in Hamm steht seit Jahren wegen seinem schlechten Zustand in der Kritik. Nun wird die Stadt Hamm das Gebäude für 1,8 mio. € erwerben und abreißen. Der Kauf wird über die im Januar erhöhte Grundsteuer B finanziert, durch die noch weitere so genannte Schrottimmobilien erworben werden sollen.

Hochhaus Heessener Straße