Die Extraschicht kommt wieder nach Hamm! Und das mit einem besonderen Highlight. Am 25. Juni haben die Besucher die einmalige Chance das ehemalige Bergwerk Heinrich-Robert in Hamm zu besuchen. Nach der Stilllegung des Bergwerk Ost ist dies die erste und wohl letzte Möglichkeit einer Besichtigung im Originalzustand. Wir von FotoStuss sind selbstverständlich vor Ort und werden die Geschichte der alten Zeche festhalten. Außerdem ist der Maximilianpark, ebenfalls alter Zechenstandort, als Spielort in Hamm vertreten.

Was ist die Extraschicht?

Einmal  im  Jahr  feiert  die  Metropole  Ruhr  sich  selbst.  Einmal  im  Jahr  ist  eine ganze  Region  auf  den  Beinen.  Einmal  im  Jahr  ist  ExtraSchicht.  Am  25.  Juni bespielt  die  Nacht  der  Industriekultur  erneut Hochöfen, Zechen und Gasometer. Genauer: Von 18:00 bis 02:00 Uhr inszenieren rund 2000 Künstler die 48 usgewählten Spielorte in 20 Städten. Eine für alles. Die vier „Neuen“ im Team: ThyssenKrupp Steel  Europe in Duisburg, Zeche Schlägel und Eisen in Herten, das Deutsche Fußballmuseum in Dortmund und das Bergwerk Ost in Hamm.

Das Programm mit den Spielorten 2016 findet ihr hier:
www.extraschicht.de

Bergwerk Ost - Extraschicht 2016 Bergwerk Ost 2 - Extraschicht 2016